Was Sollten Sie Tun, wenn Ihr Partner Ist Süchtig nach Videospielen?

0
152

Ihr partner scheint zu sein, verbringen mehr und mehr Zeit beim spielen Ihrer Lieblings-online-video-Spiel. Sie sind bis spät in die Nacht spielen, lange nachdem Sie einschlafen. Sie haben nicht mehr viel Interesse an sex. Fragen Sie Sie nach unten geschnitten, aber Sie nicht viel Antwort. Was tun Sie?

Kann man wirklich süchtig werden, um video-Spiele?

Die meisten Menschen in diesen Tagen Leben in zwei Welten—der realen Welt und der online-Welt. Wie wir bereits diskutiert, bevor in episode 3 von Beziehung Arzt, dies hat gravierende Folgen für die intimen Beziehungen im 21.

75 Prozent der amerikanischen Haushalte mindestens ein video-gamer.

Eine der beliebtesten Möglichkeiten, die Menschen live im Internet durch online-video-Spiele. Laut der Entertainment Software Association, 75% der amerikanischen Haushalte mindestens ein video-gamer. Die Videospiel-Industrie macht mehr Geld als der film-und Musikindustrie zusammen.

Gaming kann eine lustige, ansprechende Abwechslung in den richtigen Kontext. Für manche Menschen, obwohl, video-Spiel verwenden können zu einem problem werden. Viele psychische Gesundheit Profis denken, dass, für einen sehr kleinen Anteil der regelmäßigen Nutzer, video-Spiele süchtig machen können. Das ist immer noch umstritten, wie wir heute besprechen werden. Was aber klar ist, dass Videospiele können gelegentlich schwerwiegende negative Konsequenzen haben.

Als mein editor, ein ehemaliger Videospiel-journalist, stellt fest: “ich habe gesehen, Ehen lösen sich auf, Menschen, die verlorenen Freunde und sogar Arbeitsplätze, weil von spielenden und junge Erwachsene, die Fliegen aus der Schule, als das Ergebnis der problem-gaming-Gewohnheiten. Diese Geschichten sind nicht die norm, aber Sie sind da draußen.

Können Sie süchtig werden, um video-Spiele, wenn es nicht eine Droge?

Neue Neurowissenschaften legt nahe, dass Videospiele können aktivieren Sie änderungen in Ihrem Gehirn ähnlich wie ein Suchtmittel wie Alkohol oder Drogen. Das Problem der Spielsucht kann eine form der Selbstmedikation.

Im Jahr 2013 wird die American Psychiatric Association (APA) werden die Argumente für und gegen die so genannte Internet Gaming Disorder in seiner jüngsten Diagnostischen und Statistischen Manual (DSM-5).

Die APA fühlte, es war nicht genug Forschung Beweise, eine Entscheidung zu treffen. Aber Sie hatte es in einem speziellen Abschnitt auf der Rückseite des Handbuchs als eine mögliche Störung, die die weitere Forschung Studie.

Die APA fühlte, es war nicht genug Forschung Beweise, um eine Entscheidung darüber, ob Internet-Gaming-Disorder, sollte in der DSM-5

Mehr kürzlich, die World Health Organization (WHO) die Entscheidung hinzufügen “gaming disorder” der Internationalen Klassifikation der Krankheiten.

Laut APA gibt es neun Kriterien für Internet Gaming Disorder. (Denken Sie daran, in dieser Zeit die “Störung” ist nur eine vorgeschlagene Bedingung, die in der Notwendigkeit weiterer Untersuchungen.) Fünf dieser Kriterien müssen vorhanden sein, innerhalb eines Jahres die Diagnose zu stellen:

  1. Beschäftigung mit gaming
  2. Entzugserscheinungen wie Traurigkeit, Angst oder Gereiztheit, wenn spielen nicht möglich
  3. Toleranz, oder die Notwendigkeit, verbringen mehr und mehr Zeit spielen den Drang
  4. Erfolglose versuche zu verringern oder zu beenden, gaming
  5. Verzicht auf andere Aktivitäten, oder verlieren Interesse an Aktivitäten, die Sie zuvor genossen, wegen gaming
  6. Weiter zu spielen, trotz seiner Probleme verursachen, in Ihrem Leben
  7. Täuschen Familienmitglieder oder andere Personen über die Höhe der Zeit verbringen Sie auf gaming
  8. Verwendung von gaming zu lindern, negative Stimmungen, wie Schuld oder Hoffnungslosigkeit
  9. Nachdem gefährdet oder einen job verloren oder eine Beziehung wegen gaming

Wie Sie sehen können, süchtig nach spielende nicht nur über das, was Sie tun; es geht darum, was Sie aufgeben, um es zu tun zu halten.

Wie bei fast allen psychischen Erkrankungen, die Bedingung verursacht haben “erhebliche Beeinträchtigung oder Leidensdruck” in Bezug auf mehrere Aspekte des Lebens einer person zu werden als problematisch angesehen.

Wie kann ich mich mit meinem partner über die video-Spiel-sucht?

Kommen wir zurück auf die situation, die wir diskutiert am Anfang: Ihr partner zu sein scheint, verbringen mehr und mehr Zeit mit dem spielen von online-video Spiele. Und Sie tun es zu einem Punkt, wo Sie nicht mehr scheinen, sehr investiert in Ihre Beziehung.

Du bist nicht ein sucht-Experte, aber Sie sind ein Experte in dem, was Sie in einer Beziehung brauchen. An einem gewissen Punkt, werden Sie brauchen, um zu sitzen Ihrem partner hinunter und über das problem reden. Wählen Sie eine Zeit, wenn Sie beide ausgeruht und nicht in Eile.

Du bist nicht ein sucht-Experte, aber Sie sind ein Experte in dem, was Sie in einer Beziehung brauchen.

“Hören Sie,” werden Sie vielleicht sagen, “ich glaube, du und ich sind an einem Scheideweg hier. Ich möchte mit Ihnen, aber Sie verbringen so viel Ihrer Zeit und Energie auf gaming, dass es nicht das Gefühl, wir sind in eine echte Beziehung mehr. Ich hoffe, wir können unsere Beziehung zurück.”

Vielleicht haben Sie waren besorgt über Ihre Videospiel Gewohnheit, zu. Wenn ja, ist das ein gutes Zeichen. Fragen Sie, ob Sie irgendwelche Ideen haben, was Sie tun, zu bekommen, sich selbst wieder in der realen Welt mit Ihnen.

Vielleicht möchten Sie sich gemeinsam auf die APA-Kriterien für die neu vorgeschlagene Internet-Spiel-Störung Bedingung.

Was ist, wenn Ihr partner sich weigert zu reden, süchtig nach Videospielen?

Aber jetzt stellen wir uns ein anderes Szenario. Nehmen wir an, Ihr partner möchte nicht diskutieren über das Thema. Oder Sie wütend, Sie sagen, Sie sorgen sich zu viel.

Zu Ihrem partner, gaming können sich mehr wie eine Lösung als ein problem.

Warum sollten Sie nicht daran interessiert sein, Hilfe zu bekommen, wenn Ihre gaming-Gewohnheit ist das ein problem? Das ist Paradox, richtig? Zu Ihrem partner, gaming können sich mehr wie eine Lösung als ein problem. Wenn Sie gaming, fühlen Sie sich glücklicher, intensiver, lebendiger.

Was ist die beste Behandlung für video-Spiel-sucht?

Es gibt keine maßgeblichen Richtlinien noch, da video-Spiel-sucht ist ein relativ neues Problem. Aber es gibt auch gute reviews online, die zusammenfassen, was bekannt ist und nicht bekannt ist, über das, was zu tun ist, wenn video-gaming wird zu einem problem.

Die APA hat ein web-tool, wo Sie geben Ihre Postleitzahl und den Begriff “behavioral addiction” und erhalten eine Liste von gut credentialed Pflege Anbieter in Ihrer Gegend.

Darüber hinaus gibt es 12-Schritte-Programme, die speziell für online-Gamer; websites, auf denen (für einen bescheidenen Preis) Sie oder Ihr partner erhalten Zugriff auf eine Reihe von praktischen Ressourcen; und im Extremfall stationären Behandlung Programme bieten, die eine ernsthafte “detox” aus dem Leben online und eine Besondere Gemeinschaft von anderen Menschen, die versuchen, Ihr Leben wieder aufzubauen.

Ein wichtiger disclaimer: Diese Programme haben alle Ihre Enthusiasten und Skeptiker. Ich kann nicht konkret empfehlen, dass alle von Ihnen, aber wenn Sie wollen steigern Sie Ihr Verständnis von dem, was Hilfe ist verfügbar, Sie sind ein guter Ort, um zu starten.

Die geheime Wahrheit über sucht und sucht-wie Verhalten

Ich habe gesprochen, viele Menschen mit Suchterkrankungen—sowohl chemischen und Verhaltens—, die haben mir gesagt, die Hauptsache, Sie zu lernen hatte, war, dass Sie anders sind, als andere Menschen. Die meisten Menschen spielen video-Spiele, ohne hinunter den Kaninchenbau zu sucht. Aber aus welchem Grund auch immer, einige Leute können es einfach nicht. Sie sind wie ein Rennwagen ohne Bremsen. Das selbst-wissen hat dazu beigetragen, Süchtigen Menschen zu stoppen.

Es braucht ernsthafte motivation zu ändern, jede Art von Suchtverhalten.

Worte können nur von begrenztem Wert, wenn man es mit einer sucht. Aber vielleicht erhalten Sie dann einen Blick der Anerkennung zu, wenn Sie sagen, Ihr partner Sie denken, Sie haben sich wie ein Rennwagen ohne Bremsen. Vielleicht haben Sie bemerkt, dass über sich selbst.

Denken Sie daran, Sie Fragen Sie, zu erwägen, bis die Sache, die, um Sie, fühlt sich an wie die Lösung für Ihre Probleme. Aber Sie haben gerade bot Ihnen etwas wertvolles hier in der realen Welt—Sie aufgepasst haben. Hast du bemerkt, etwas wichtiges passiert. Und Sie kümmern sich genug, zu wollen, mit Ihnen zu reden über es.

Es braucht ernsthafte motivation zu ändern, jede Art von Suchtverhalten. Und eine der mächtigsten Quellen der motivation kann eine echte Beziehung mit jemandem in der realen Welt-who cares.

Was tun, wenn jemand den Sie lieben hat ein problem mit video-Spiele

Hier sind die wichtigsten Dinge im Auge zu behalten, wenn Sie sind besorgt über Ihren partner die gaming-Verhalten.

  1. Lassen Sie sich nicht in einen Streit mit Ihrem partner darüber, ob Ihre gaming-Gewohnheit ist eine sucht, oder nicht. Halten Sie sich stattdessen auf die Fakten, wie Sie Sie erlebt haben Sie—Ihrem Gefühl der Verlassenheit; Ihre Entmutigung über die Beziehung; Ihr Mangel an einem Sexualleben zusammen.
  2. Sie haben keine Kontrolle über Ihren partner Verhalten. Das einzige, was Sie Steuern können, wie Sie reagieren. Halten Sie Ihre Reaktionen, low-key und matter-of-fact.
  3. Sprechen Sie Ihre Wahrheit. Alle von uns, die heute Leben gleichzeitig in zwei Welten: der realen Welt und der online-Welt. Sagen Sie Ihrem partner, können Sie nicht verwalten Sie Ihre Beziehung in dieser Welt ganz von selbst. Sagen Sie Ihnen, Sie können es nicht—und nicht—tun Sie es allein.