Ignorieren Sie nicht Ihre Kern –

0
8

Der Aufbau einer starken und stabilen Kern ist wohl der wichtigste Teil jeder Trainingsprogramm—vor allem, wenn Sie Pläne haben, weiterhin Mobil zu sein und passen gut in Ihre älteren Jahren.

Zur gleichen Zeit, da der Kern an sich ist so Komplex und verantwortlich für so viele mechanische Funktionen in unserem Körper, es ist auch wohl die meisten schlecht verstanden-Komponente der fitness.

I Schuld viele dieser Missverständnisse auf allen Instagram-Fotos von Menschen zeigen, um Ihre rock-hard six-packs neben einem hashtag wie #coregoals, #hardcore #shreddedcore. In aller Ehrlichkeit, die meisten sollten die Fotos werden getaggt mit #lowerbackpaingoals, aber das ist für einen anderen Tag.

Ist das nicht “Core” Wirklich Nur eine Phantasie Art zu Sagen: “Abs”?

Lassen Sie mich dies deutlich machen von Anfang an—die Stärke ist nicht alles über die Bauchmuskeln und es hat sehr wenig zu tun mit crunches oder in der Tat Ihre Bauch-region im Allgemeinen!

Die vier Muskeln, die Sie sehen in diesen Instagram-Fotos sind:

  • Der rectus abdominis: Eine große Platte des Muskelgewebes führt, die von Ihr Brustbein hinunter zu Ihrem Becken.

  • Die äußeren schrägen Bauchmuskeln: Führen Sie aus, Ihre rippen, Ihre Hüften in einer vorwärts-Richtung.

  • Die inneren schrägen Bauchmuskeln: Führen Sie aus, Ihre rippen, Ihre Hüften in einer rückwärts-Richtung,

  • Die transverses abdominis: das Hotel Befindet sich tief in Ihre Bauchmuskeln, die unter die schrägen Bauchmuskeln.

Aber wie Sie wahrscheinlich erraten, indem Sie nun, der Kern geht weit über diese vier abdominal-Muskeln. Der Kern beinhaltet die Muskeln in Ihrem unteren Rücken -, Muskel-bands, die Flanke Ihrer Wirbelsäule, der Beckenboden, das Zwerchfell, und alle um Ihre Hüften. In Summe sind es mehr als 15 Muskeln Ihres Kern und alle von Ihnen sind ebenso wichtig wie Ihre Bauchmuskeln, wenn auch nicht mehr so.

Kern-Kraft hat sehr wenig zu tun mit crunches oder Bauch-region im Allgemeinen.