Einfache Übungen fürs Gehirn, die dazu führten, Dass Weniger Ängstlich Leben

0
7

Nadia Hayes ist ein wellness-coach in der Gegend von Houston. Sie ist auch der Autor von “One Poem a Day” und “One Drawing a Day”. Hier bespricht Sie einige der wichtigsten Punkte in Ihrem Buch “Wählen Sie “Ruhe” geben Leser Tipps für das Leben ein stressfreies Leben.

Angst ist der Knoten der Sorge, dass wir kann nicht scheinen, um zu enträtseln, die Angst baut, dass, wenn wir verlieren die Kontrolle über eine situation und die Panik spüren, dass es eine Lawine von Gefahr an unsere Fersen. Wir können uns selbst erzählen, um sich zu entspannen, aber herauszufinden, wie man körperlich und geistig entspannen ist eine ganz andere Sache. Entspannung fühlt sich grob im Widerspruch zu einer Welt, die scheint zu sein, vorbei mit warp-Geschwindigkeit. Die meisten von uns sind fässerfüllen durch unsere Tage zu erreichen versucht, so viel wie möglich in der vorgegebenen Zeit. Wählen Sie Ruhig einen Schritt in eine neue Richtung. Es ist ein Werkzeug, das Sie verwenden können, wenn Sie gerade nicht sicher, wie zu beginnen zu Leben besser, gesünder, und glücklicher. Journaling kann Ihnen helfen, Ihre Arbeit durch diese modernen Konflikt, in dem äußeren chaos im Widerspruch mit dem Streben nach innerer Ruhe. Jede Seite stellt eine zum nachdenken anregende Aufforderung oder ein inspirierendes Zitat, fordert Sie zu stoppen, zu reflektieren und Ihr Konzept zu ändern—oder zumindest ehrlich über die Wirksamkeit der aktuellen Strategien für den Umgang mit stress und Angst.

Jetzt Kaufen





Wie entscheiden wir uns beruhigen? Wenn wir uns gestresst fühlen, wir denken oft, wir müssen uns befreien von unserer Angst oder distanzieren von ihm. Wir bekommen eine massage, schnappen Sie sich einen steifen drink, oder tuck uns früh ins Bett zu entkommen, das Gefühl. Das mag zwar vorübergehend helfen, die meisten von uns werden feststellen, dass wir auf der anderen Seite entstehen mit der gleichen Last von stress. Ich möchte Sie ermutigen jeden, die interessiert sind, die Zeit nehmen, um zu wissen, dass Ihre Angst besser. Therapeuten und Achtsamkeit ärzte raten uns zu dem Namen unserer Gefühle, so dass wir nicht zu verwechseln, Sie für Tatsachen. Sind Sie wirklich tun schrecklich auf, dass die Präsentation bei der Arbeit oder ist Ihre Angst, verziehen die Tatsache, dass Sie völlig fertig und ausgestattet, um erfolgreich zu sein? Es ist nicht, bis wir verstehen, die Angst als einen Mangel an Vertrauen in uns selbst, dass wir beginnen können, zu kämpfen mit ihm, pin es auf, und erklären den Sieg über Sie.

Viele der übungen Wählen Sie in Ruhe bitten, Sie zu konfrontieren Sie Ihre Angst offen und ehrlich, so dass es nicht mehr kontrolliert. Der gesamte Prozess der Journale über die Benennung und akzeptieren Sie alle Ihre Gefühle (auch die schlechten), um zu arbeiten Ihren Weg durch auf die andere Seite. Wenn man keine Angst vor zu ängstlich und lassen, dass die dunklen Schatten ein Gefühl, pass overhead wie eine Gewitterwolke, du bist einen Schritt näher an die Freude.

Es ist nicht, bis wir verstehen, die Angst als einen Mangel an Vertrauen in uns selbst, dass wir beginnen können, zu kämpfen mit ihm, pin es auf, und erklären den Sieg über Sie.

Jeder hat eine andere Methode für die Wahl ruhig. Meine life-balance und Ihre life-balance kann sehr unterschiedlich Aussehen, aber jeder von uns sollte sich in Richtung zu erstellen. Journale können Sie Personalisieren, und wählen Sie eine Formel oder einen Prozess, der für Sie arbeitet. Einige der Strategien, die Sie verwenden können, um die Arbeit durch die Angst, gehören die Visualisierung, meditation, Achtsames Leben, denken ehrlich über Ihre Fehler und Erfolge, realistische Erwartungen für sich selbst, das hinzufügen positiver self-talk und Ritualen, um Ihre tägliche routine, mit humor, um Ihre Last zu erleichtern, die Schaffung eines support-Netzwerk von Familie und Freunden, und das eintauchen in Natur und Kunst. Offen sein für neue Ansätze für die Auseinandersetzung mit der alltäglichen Angst und in der Zeit werden Sie sich frei von Ihrem festen Griff. Kennzeichnen Sie die Methoden, die für Sie arbeiten und aufhören, Sie zu benutzen, Wann immer Sie brauchen, um, Panik, Gefühl. Besser noch, teilen die übungen in diesem Buch mit anderen, die arbeiten auf das gleiche Ziel (denn es gibt eine Menge von uns da draußen kämpfen den gleichen Kampf).

Finden Ermutigung in dem wissen, dass Menschen sich ändern können, wie Sie denken. Im Laufe der Zeit, mit kleinen tägliche Erinnerungen, Ihnen zu helfen loszulassen, kann jeder heben Sie das Gewicht der Angst. Ruhig, zentriert und entspannt nicht nur etwas zu wünschen; es ist eine Wahl, die wir machen können, jeden Tag.