6 Schnelle und Einfache Möglichkeiten, um einen Unterschied zu Machen an der Schule Ihres Kindes

0
10

Im Jahr 1984, der National PTA (Parent Teacher Association) begann eine wichtige tradition: die Zeit nehmen, erkennen die engagierten Personen verleihen, Ihre Leidenschaft und Fähigkeiten, um die Erziehung unserer Kinder. Wir wissen jetzt, diese als Lehrer Wertschätzung Woche, und in diesem Jahr während der Woche des 7. Mai – 11, PTAs und PTO (Parent-Teacher Organisation) finden Sie herzliche und kreative Wege, Sie zu Ehren, diese speziellen Leute, die machen eine so wichtige Unterschied in kids’ Leben auf dem Land.

Es wurden bereits viele Studien, wie Die Vorteile der Beteiligung der Eltern: Was die Forschung zu Sagen Hat, zu unterstützen, wie wichtig es für Eltern zu verbinden und beteiligen sich in irgendeiner Weise mit Ihren Kindern die Schule. Es ist idyllisch, denken wir widmen können konsistente Klumpen der Zeit eingebettet in die Klassenzimmer Gräben als wöchentlich ehrenamtlich oder Kopf bis die Zapfwelle mit unbegrenzten Stunden die Bewältigung der aktuellen fundraising-Bemühung ist, sondern in der realen Welt, die meisten Eltern arbeiten Vollzeit und versuchen, zu verwalten, Ihre Familie ist bereits ein sehr geschäftiges Leben.

Wenn Sie möchten, um einen Unterschied zu machen und engagieren sich in der Schule, aber haben nicht eine enorme Menge von Zeit, hier sind sechs schnelle und einfache Ideen, passen gut in den engen Zeitplan.

6 Wege, um einen Unterschied Zu Machen an der Schule Ihres Kindes.

  1. Herstellen oder Aktualisieren Sie Social-Media-Seiten
  2. Besuchen Sie ein Paar PTO/PTA Sitzungen im Laufe des Schuljahres
  3. Senden Dankesschreiben
  4. Wählen Sie Eine Veranstaltung, zu der Freiwillige Während des Schuljahres
  5. Bieten eine Power-Stunde
  6. Willkommen Neue Familien

Werfen wir einen genaueren Blick auf jeden.

1. Herstellen oder Aktualisieren Sie Social-Media-Seiten.

Heute sind die meisten Schulen haben Facebook, Twitter und Instagram-Seiten für die Schule, Sportvereinen, Theater-clubs, und für die PTO/PTA. Wenn Sie ein social media junkie freiwillig zu nehmen auf einer der Seiten und halten Sie aktualisiert mit frischen, interaktive Beiträge und Spaß Grafiken.

2. Besuchen Sie ein Paar PTO/PTA Treffen in der Gesamten Schule.

Sie müssen nicht Mitglied des Vorstandes aktiv zu werden in diesen wichtigen Organisationen. Die Teilnahme von Eltern ist wichtig, im Einklang die PTO/PTA lebendig und gut. Wenn ein bestimmtes Problem hat Auswirkungen auf die Schule, feedback und Anregungen von Eltern, die bereit sind zu sprechen und Brainstorming können einen positiven Unterschied machen in das Ergebnis. Es ist auch ein guter Weg, um neue Freunde zu treffen!

3. Senden Dankesschreiben.

Lehrer sind oft Ihr Kind die meisten positiven Vorbilder. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Kind ist begeistert von einem bestimmten Thema oder Lektion, vor allem wegen der Art und Weise der Lehrer präsentiert es der Klasse, einen moment Zeit nehmen, senden Sie eine kurze e-mail, um ihn wissen, er macht einen tollen job! Leider, es ist die menschliche Natur zu retten Kontaktaufnahme mit jemandem, bis etwas schief geht, also wenn die Lehrer hören, Sie machen das lernen spannend und macht Spaß—es ist sicher zu steigern, Ihre Begeisterung und fahren Sie weiter, sodass das lernen eine positive Erfahrung ist.

4. Wählen Sie Eine Veranstaltung, zu der Freiwillige Während des Schuljahres.

Während des ganzen Jahres, in den Schulen eine Vielzahl von Veranstaltungen, Exkursionen, after-school-Programme, Konzerte, Theater und vieles mehr. Werfen Sie einen Blick auf Ihre Schule auf der website und sehen, wo Sie vielleicht in der Lage sein, eine hand zu leihen, wenn auch nur für ein event. Nehmen Sie sich die Zeit und Lesen Sie die informativen Nachrichten, die versendet werden, auf dem schoolwide e-mail und Liste servs oder nach Hause kommen in die Rucksäcke. Wenn Sie in der wissen, können Sie Wege finden, sich zu engagieren, dass die Arbeit für Ihren Zeitplan.

5. Bieten eine Power-Stunde.

Auch wenn Sie nicht widmen konsistente Stunden Zeit zu helfen, in der Schule, viele Schulen haben die Laufenden Projekte und benötigen nur eine Stunde Ihrer Zeit. Es könnte helfen, die wichtigsten office-off Kopien der monatliche Newsletter, werden nach Hause gehen, in Rucksäcken, oder zu helfen, die Schule Bibliothekar organisieren Bücher am Ende des Schuljahres. Überprüfen Sie mit dem Lehrer Ihres Kindes und sehen, ob Sie hat alles, was Sie tun können, um Ihr zu helfen, bereiten Sie für eine bevorstehende Lektion, die möglicherweise Heften Pakete zusammen oder eine andere Aufgabe. Es gibt unendlich viele Aufgaben, die könnten leicht die Last eines Lehrers, der sich mal gestreckt.

6. Willkommen Neue Familien.

Der Beginn des Schuljahres ist in der Regel, wenn die neuen Familien ankommen und gewöhnt an Ihr Kind die neue Schule. Doch der neue Schüler auch Rinnsal in der gesamten akademischen Jahres. Ehrenamtliche starten, um ein Begrüßungskomitee, wo mehrere Eltern koordinieren können, den Aufruf der neuen Familien und GRÜßEN Sie mit einem fröhlichen Empfang und/oder senden Sie eine freundliche Gruß-Karte mit einer Broschüre über die Schule und einige wichtige Kontakte, die Sie greifen konnte, um mit spezifischen Fragen über die neue Schule und den Aufenthalt der Gemeinschaft.

Weitere praktische parenting Rat, Tipps und tricks besuchen Sie die Mighty Mama-Seite Quick and Dirty Tips.

Bild von apple © Shutterstock