‘Daten’ oder ‘Daten’?

0
209

Sagen wir, Sie einfach ein Backup Ihres Computers, und Sie erhalten eine Nachricht, die sagt, “Ihre Daten sind jetzt sicher.”

Super. Aber warten. Sollte “Ihre Daten sind jetzt sicher”???

“Daten”: Der lateinische Plural von “Datum”

Das Wort “Daten” kommt, um Englisch aus dem lateinischen, in dem “datum” ist die Einzahl, und “Daten” ist der plural. Wenn Sie ‘ re kleben mit dieser Geschichte, sollte es “Ihre Daten sind jetzt sicher.” “Daten”. Plural.

“Daten”: Die Englische Singulären ‘Informationen’

Aber ich Wette, das klingt seltsam, viele von Ihnen, weil seit den 1940er Jahren, Menschen wurden mit “Daten”, die ein Nomen im singular, mehr und mehr oft, vor allem im Allgemeinen schreiben.

Es ist nicht das erste plural lateinischen Substantiv zu entscheiden, dass es vielleicht glücklicher werden als singular. Als “agenda.” Es kommt auch aus dem lateinischen und hat eine einzigartige form: “agendum.” Aber wenn Sie Fragen, Ihre Mitarbeiter über die agendum für Montag treffen, die Sie wahrscheinlich zu bekommen seltsam aussieht. Fast jeder denkt, “agenda”, da einzigartig—so sehr, dass dictionary.com beinhaltet die “Agenda” als eine mögliche plural von “agenda.” In der Tat, das Corpus of Contemporary American English umfasst fast 2.500 Beispiele von “Agenden”, darunter die Rede von der “Regierung Agenden” in der “Texas Law Review,” “konkurrierenden Agenden” in der “Chicago Sun-Times” und “global Agenda”, die in “The Lancet.”

“Daten” noch nicht gemacht, wie viel von einer kompletten Verschiebung der singular als “agenda” hat obwohl.

Oxford Wörterbücher behauptet, dass die “Daten” hat zwei verschiedene Bedeutungen:

  1. die ursprüngliche plurale Bedeutung vermittelt die Idee von mehreren Daten-bits oder Stücke
  2. eine einzigartige Bedeutung, das wirkt wie eine Masse Substantiv entspricht etwa das Wort “Informationen”.

Wörterbücher und news-sites, darunter das Wall Street Journal und Der Guardian, und Stil-Führer, darunter Das Chicago Manual of Style aktualisiert Ihre Empfehlungen zu ermöglichen, die “Daten” kann singular oder plural.

Jedoch, Wissenschaft und Medizin sind zwei Bereiche, in denen die Behandlung von “Daten” als plural gehalten hat, auf strenger als in anderen Bereichen. Zum Beispiel, APA-Stil (der Stil von der American Psychological Association) gibt an, dass “Daten” ist der plural, wie die Richtlinien für die Zeitschrift der American Medical Association.

Garner ‘ s Modern English Usage ruft tatsächlich “data” skunked Begriff, was bedeutet, Sie nicht gewinnen kann—ob Sie behandeln es als singular oder plural, wird jemand denken, Sie sind falsch.

Eine Lösung ist, um zu versuchen, zu schreiben, um das problem zum Beispiel durch die Verwendung der Begriffe “Daten zeigen” oder “Informationen”.

Nach, dass computer-back-up, “Ihre Daten jetzt sicher,” wäre eine ebenso befriedigende Abschluss-Nachricht, die auch nicht ärgern Leute, die meinen “Daten” sollte im plural.

‘Viele Daten’ oder ‘Viele Daten’?

Ein weiterer wichtiger Punkt zu beachten ist bei der Verwendung von “viel” und Wann “viele”. Wenn Sie die Behandlung von “Daten”, als eine Masse Substantiv, singular, verwenden Sie “viel.”

Viele Daten deutet darauf hin, dass die Schnecken werden angezogen Schokolade.

Gerade so, als würden Sie sagen, “Viel Poesie wird unterschätzt” oder “Viel von meiner Lieblings-Kunst ist im Museum of Modern Art in New York.”

Wenn Sie die Behandlung von “Daten” als plural von “datum-von” verwenden “viele.”

Viele Daten deuten darauf hin, dass die Schnecken werden angezogen Schokolade.

Gerade so, als würden Sie sagen, “Viele Gedichte sind über die Liebe oder Verlust” oder “Viele meiner Lieblings-Gemälde im MOMA.”

Die Bottom Line

Die Quintessenz ist, dass im Allgemeinen schreiben, Sie sind frei, verwenden Sie “Daten” als singular oder plural, je nachdem, was hört sich richtig an, aber wissen, dass, wenn Sie behandeln es als singular, einige Leute könnten sich beschweren. Wenn Sie wollen, zu einem Nomen im singular, es ist sicherer, zu verwenden, ein synonym wie “Informationen” oder “Beweise”; und wenn Sie schreiben über Wissenschaft oder Medizin, auf jeden Fall behandeln “Daten” als plural.

Beispiele: ‘Daten’ und ‘Daten’

Denken Sie daran das Handy, das nie genutzt wurde? Gut, es verwendet wurde. Nur alle Daten war hart gelöscht. [“Daten” ist nicht falsch, aber “Informationen” wäre eine sichere Wahl.]

— Pauley Perrette spielt Abby Sciuto in der TV-show “NCIS”

Einige Wetterstationen dot abgelegenen und hochgelegenen Orten und wo Sie existieren, Ihre Daten sind oft unvollständig.

—Brian Handwerk schreiben für “National Geographic”

Mignon Fogarty ist Grammatik Mädchen und der Gründer von Quick and Dirty Tips. Schauen Sie sich Ihre New York Times best-seller, “Grammar Girl ‘ s Quick and Dirty Tips for Better Writing.