8 Kräuter und Gemüse Kann Man das Nachwachsen Von küchenabfall

0
224

von Shelbi Stoneback, associate director of customer experience bei Rodale

Wussten Sie, dass Sie brauchen nur ein Glas und etwas Wasser, um zu wachsen anfangen, mehr zu Essen aus Ihrer eigenen Küche die Schnitzel, die Sie sonst werfen?

Als ich sagte einem Kollegen über diese Geschichte, Ihre Antwort war, “Warten Sie-das ist wie kostenloses Essen!” Und Sie ist genau richtig! Warum kaufen green onions jede zweite Woche für Salate und Pfannengerichte, wenn Sie nachwachsen Ihnen Zuhause kostenlos? Zum Beispiel, legte ich Lauch Böden mit Wurzeln in ein kleines Glas nur mit Wasser, und in nur einer Woche hatte ich fast 2 Zoll des neuen Wachstums.

Beginnen Sie mit diesen Bio-Gemüse, und Holen Sie mehr aus Ihren wöchentlichen Lebensmittel Fetzen, die Sie sonst nur wegwerfen.

  1. Frühlingszwiebeln

Einfach schneiden Sie Ihre Zwiebeln so nah, wie Sie wollen zu den Wurzeln, so dass einige der weißen Knolle. Legen Sie die Wurzeln in einen kleinen Topf und fügen Sie genug Wasser um Sie zu decken. Setzen Sie das Glas auf eine Fensterbank im Sonnenlicht. Wechseln Sie das Wasser alle paar Tage, und in weniger als einer Woche, Sie haben neu kürzbar Zwiebeln.

TIPP: Tie Schnur um Sie oder verwenden Sie ein Gummiband zu halten, die paar Zwiebeln zusammen in den Topf, damit Sie nicht Umfallen und es ist einfacher, entfernen Sie Sie, ändern das Wasser.

  1. Koriander

Setzen Sie die Unterseite des Stiels Ihres Koriander Schnipsel in ein Glas Wasser und legen Sie das Glas im hellen Sonnenlicht. Wenn die Wurzeln wachsen ein paar Zentimeter lang sind, Pflanzen Sie den Koriander in einem kleinen Topf, und Sie werden neue Zweige in nur wenigen Wochen.

  1. Salat

Genießen Sie Ihre gekaufte Salat, aber halten Sie die “Herz.” Legen Sie es in einen Behälter mit Wasser an einem sonnigen Standort, und es beginnt das nachwachsen einer neuen salatkopf. Sie können auch Pflanzen Sie diese neu sprießenden Salat in der Erde für eine volle Saison ist es Wert zu produzieren, ohne dass Sie Saatgut kaufen oder warten, bis Sie zu Keimen.

  1. Sellerie

Das knackige, vielseitige Gemüse ist einfach zu züchten aus übrig gebliebenen Fetzen. Einfach schneiden Sie die ganz unten in Ihrer Sellerie und legen Sie es in eine Schüssel mit ein wenig warmem Wasser. Halten Sie die Schale in direktes Sonnenlicht so lange wie möglich jeden Tag. Nach einer Woche werden die Blätter beginnen sich zu verdicken und wachsen an der Basis. Sobald die Blätter zu wachsen beginnen, Pflanzen Sie Ihre Sellerie in den Boden, und es wird wachsen, um in voller Größe.

Wussten Sie schon? Die Verschwendung von Lebensmitteln macht 25 Prozent, gew., aller Müll, der gesendet wird, auf Deponien. Dort zersetzt es sich und erzeugt Methan, ein Treibhausgas, das 25-mal stärker als Kohlendioxid.

  1. Süßkartoffeln

Schneiden Sie einen süßen Kartoffel in die Hälfte. Mit Zahnstochern, suspendieren, über einen Behälter mit seichtem Wasser. Neue Wurzeln und Triebe beginnen zu erscheinen in wenigen Tagen. Sobald diese Triebe sind etwa 4 cm in der Länge, drehen Sie Sie ab und legen Sie Sie in einen Behälter mit Wasser. Wenn die Wurzeln aus diesem container erreichen Sie über einen Zoll in der Länge, Sie können Pflanzen Sie Sie in ein Erde gefüllten Behälter.

  1. Kartoffeln

Wenn Ihr Kartoffeln schält Augen haben, dann können Sie beginnen, eine neue Ernte mit nur die Schalen! Schneiden Sie peelings in 2-Zoll-Stücke mit zwei oder drei Augen auf jedem. Lassen Sie die Teile trocknen über Nacht, und dann Pflanzen Sie Sie ungefähr 4 Zoll tief in der Erde oder in einem container. Gesicht die Augen auf beim Pflanzen. Die Kartoffel-Pflanzen wachsen in ein paar Wochen.

  1. Knoblauch

Knoblauch ist einfach zu wachsen, von nur einer Knoblauchzehe. Pflanzen Sie die Nelken mit den Wurzeln nach unten in einen Behälter oder Boden. Platzieren Sie die Behälter in direktem Sonnenlicht. Sobald die neuen Triebe sind etabliert, schneiden Sie die Triebe zurück; Ihr Werk produzieren eine Glühbirne. Knoblauch scapes, oder die langen, grünen Triebe, die wachsen aus dem Knoblauch, sind eine meiner Lieblings-Beilagen zu Kochen und zu Essen, wenn Sie sind in der Saison. Ich möchte hinzufügen, dass Sie zu einem frischen feldsalat oder Rührei. Sie haben einen viel leichteren, feineren Geschmack als Knoblauchzehen.

  1. Ingwer

Der Pflege dieser Wurzel, ist eine Heftklammer Zutat in vielen asiatischen Rezepten und ist auch ideal als Tee oder in einem cocktail kann eine gewaltige Aufgabe scheinen, aber es ist eigentlich nicht schwer zu wachsen. Hier sind 5 einfache Schritte für die Anhebung Ingwer zu Hause:

  1. Wählen Sie die richtige Wurzel. Beginnen Sie mit einem Stück Bio-Ingwer, Sie haben geschnitten, um die Größe der Daumen. Wählen Sie ein pralles Stück, sicher zu sein, lassen mehrere Holprigen Knoten (Knospen) an den Spitzen. Haut auf die zarten Knospen werden soll dünner und heller gefärbt; verzichten auf Stücke mit verdunkelten Knospen. Wie herkömmliche Kartoffeln, konventionelle Ingwer bestrahlt und chemisch behandelt, um ihn zu stoppen, sprießen im Supermarkt, so wählen Sie Bio.
  2. Ginger nimmt sich die Zeit, erste Schritte. Um es auf Geschwindigkeit zusammen, erstellen Sie ein terrarium mit einem imbiss-container mit einem klaren Deckel. Wählen Sie einen container, ist nur ein paar Zentimeter größer als Ihr seed -, Stanz-und Entwässerung Löcher in den Boden. Legen Sie ein oder zwei Zoll von Blumenerde unter die Samen und streuen Sie einfach einen halben Zoll über der Spitze, um es zu bedecken. Wasser gut. Ersetzen Sie den Deckel, aber nicht verschließen. Halten Sie die Erde bei 70 Grad und feucht zur Note, die Bewässerung nur, wenn der Boden trocknet. Ein Spross wird hervorgehen, in sechs bis acht Wochen.
  3. Topf es. Ingwer ist eine heavy feeder und eine noch schwerere Trinker, das braucht viel Raum, um zu wachsen. Da der Raum, ein Stück die Größe der Daumen wird leicht wachsen, um füllen Sie eine zwei-Gallone-Topf im Laufe von etwa sechs Monaten. Wählen Sie einen Behälter mit einer guten drainage Löcher und eine Tiefe Untertasse. Verwenden Sie gut entleeren, fruchtbaren Boden mit viel Kokos. Sanft legen Sie Ihre pre-Sprossen-Rhizom auf die top 4 Zoll des Bodens und begraben, alle, aber die sprießen Tipp. Legen Sie Sie in einem warmen, sonnigen Fenster oder in einem sonnigen, windgeschützten Stelle im freien, wo die Temperaturen reichen von 60 bis 90 Grad.
  4. Ernte. Halten die grünen an Ihrer Basis (wo Sie entstehen aus dem Boden), und heben Sie die gesamte Rhizom-das ist ein gutes Projekt zu tun im freien, über eine alte Zeitung oder drop Tuch. Snap off ein Stück aus dem Rhizom, dann den rest der pflanze wieder in den Topf, streuen Sie auf mehr Blumenerde oder Kompost, Wasser stark, und behandeln Sie Sie vorsichtig für ein paar Tage. Wie bei jedem zerbrechlich Transplantation, schützen Sie es vor direkter Sonneneinstrahlung und wilde Temperaturschwankungen für ein paar Tage, während er erholt.
  5. Genießen. Baby ginger hat einen milden Geschmack, und im Gegensatz zu seinen geheilt Gegenstück, es ist saftig, mit mehr snap und weniger Zeichenfolge. Am besten von allen, die Haut ist so Dünn und hübsch, es gibt keine Notwendigkeit zu schälen.

Shelbi Stoneback ist associate director of customer experience bei Rodale. In der sechsten Klasse, begann Sie eine Saft-box-recycling-Kampagne an Ihrer Grundschule und wurde das Engagement für Nachhaltigkeit und organisches Leben immer da. Sie ist ein hand-Modell, laut whistler und polar-Kolben, und auch ein begeisterter Meer Glas Sammler und Schatzsucher, die mit stolz Ihre Sammlung als ein fossiles große weiße Hai-zahn, eine Nachricht in einer Flasche, und mehrere 19th-century Topf mit Deckel.

Teile dieser Geschichte wurden ursprünglich veröffentlicht auf Rodale ‘ s Bio-Life.

Weitere von Maria Rodale, besuchen www.mariasfarmcountrykitchen.com