Die Blinden führen die Dumme

0
152

Alex Wong via Getty Images

Nach seinem beeindruckenden primären wins-am Dienstag, Donald Trump ist auf seine Art und Weise zu sichern die Republikanische Nominierung für das Präsidentenamt. Seine Fremdenfeindlichkeit, Frauenfeindlichkeit und Hinterlist wurden alle manifestieren, aber wenig getan haben, um gegen die Spannung der vielen unter die Republikanische Wählerschaft in seine Kampagne. Sein Mangel an Verständnis für die wesentlichen außenpolitischen Angelegenheiten, war auf dem display in der letzten republikanischen Debatte und sorgte für einige momentane Probleme, aber eindeutig nicht genug, um Auswirkungen auf der letzten Runde der primären Abstimmung.

Jedoch, ein wesentliches Merkmal Der Donald, die, wenn kombiniert mit einem fehlen von öffentlichen service-Erfahrung, ist besonders besorgniserregend und auch nicht ausreichend betont wird, wenn das kritisieren der seine Kandidatur. Er ist einfach nicht sehr klug, trotz seiner häufigen self-assessments im Gegenteil. Wie George W. Bush, er hat nur sehr wenig Intellektuelle Neugier über die Welt um ihn herum, und wie Bush, er scheint relativ unbeeindruckt von seiner eigenen Grenzen in dieser Hinsicht. Aber im Gegensatz zu Bush-er scheint wenig kompetent Ressourcen zum anlehnen und wenig Bereitschaft zu tun, wenn er es Tat.

Diese Woche in einem interview auf MSNBC ‘ s Morning Joe-Programm, Mr. Trump sagte, er war die person, die er hört am meisten auf die Außenpolitik. “Ich spreche mit mir selbst, weil ich ein sehr gutes Gehirn und ich habe gesagt, eine Menge Dinge.”

Die fiktive Polizist “Dirty Harry” – einmal als “Ein Mann muss wissen, seine Grenzen”. Meine eigenen Bedenken über Trump ‘ s Wahnvorstellungen in dieser Hinsicht erste Treffer zu Hause für mich, wenn ich mit der Kommunikation mit einem bekannten Freund, den ich Respekt für seine Demut und seine Intelligenz. Er beschrieb Sitzung Trumpf bei zahlreichen Gelegenheiten, und bei einer solchen Gelegenheit Trump sagte ihm, “Sie sind einer von nur drei Menschen, die ich je gekannt habe, die sind klüger als ich”. Als mein Freund steckte es zu mir, “Keine person, die war eigentlich smart würde wahrscheinlich so etwas sagen”.

Entweder Trump spricht nur für diejenigen, die spielen bis zu seiner Täuschung, oder er kann es einfach nicht hören, um diejenigen, die möglicherweise platzen seiner Blase. So oder so, das ist ein Grund zur Sorge. Wir haben gesehen, in den Irak, oder nach den überschwemmungen in New Orleans, wie ein Präsident ohne Bereitschaft zu hinterfragen, die grundlegenden Fakten, dass die Berater ihm bieten kann verwickeln diesem Land in Gefahr-und letztlich katastrophalen politischen Entscheidungen.

Trump ist der Mangel an grundlegenden Kenntnisse oder sogar ein Interesse an wissen war deutlich auf dem display als Letzte Woche, als er sicherte sich die Unterstützung von ehemaligen Neurochirurgen und Präsidentschaftskandidat Ben Carson. Auf einer Pressekonferenz zur Ankündigung der Billigung, Trump sagte: “ich war sehr beeindruckt mit seiner Aussicht auf Bildung. Es ist eine Stärke. Es ist eine gewaltige Kraft.” Als Ergebnis, Trump angegeben, auf Fragen der Erziehung, Carson “beteiligt sein mit uns”.

Wie ich Sie beschrieben habe in einem früheren post, Carson ist jedoch, wenn überhaupt anti-Bildung. Er ist sicherlich auf der Platte als anti öffentliche Bildung. Er hat gesagt, “Die beste Bildung ist die Ausbildung, die am nächsten zu Hause, und ich habe festgestellt, dass zum Beispiel Haus-Kindergartenkinder tun das beste, private Kindergartenkinder den nächsten besten, charter-Kindergartenkinder die nächste beste und öffentlichen Kindergartenkinder das Schlimmste.”

Neben der offensichtlichen Tatsache, dass charter-Schulen sind in der Tat, die öffentlichen Schulen, seine Forderung ist nicht begründet durch irgendwelche Daten.

Als für tatsächlich lehrt die Kinder die Grundfunktionen der Wissenschaft, oder weit wichtiger, öffnen Ihre Köpfe, neue Ideen ausprobieren, Carson haben nichts davon. Er hat argumentiert, dass die evolution und der Big Bang sind das Werk des Teufels. Er behauptet, die Erde ist 6000 Jahre alt, und will, dass Kinder nicht entmutigt werden, Ihren glauben durch den Nachweis der wissenschaftlichen Einrichtung, der er sieht wie die beiden Gottlosen, und liberal.

Wir sollten nicht zulassen, dass so ein Mann irgendwo in der Nähe der Kinder Schulen.

Vor fast 30 Jahren von Alan Bloom schrieb Die Schließung des amerikanischen Geistes. Er argumentierte, dass die politische Korrektheit, moralischen Relativismus und der sozialen Sitten umliegenden rock-Musik übernommen hatte, die beliebte psyche, austauschen sound kritisches denken basiert in der klassischen Philosophie, und letztlich unmenschliche junge Menschen, die zu einer Ablehnung der Suche nach der Wahrheit. Eine generation später werden wir sehen, ganz im Gegenteil. Die politischen Führer sind im entstehen, die sehnen sich zurück zu den früheren Zeiten, so romantisiert durch Blüten, aber deren Geist, wie Trump und Carson, geschlossen sind, auf einem ganz anderen Maßstab. Wie ein Stahl-Falle, nichts scheint zu bekommen, und soweit ich sehen kann, nichts von Substanz bekommt. Und die Suche nach Wahrheit ist, im wesentlichen vollständig aufgegeben, so ist die tiefere Vorstellung, dass Wahrheit überhaupt eine Rolle spielt.

Für all seine Tapferkeit, obnoxiousness, des Hasses und vitriol, die furchtsamste Sache über Trumpf für mich ist seine einzigartige Kombination von Unwissenheit über die Welt, gefaltet mit der Unwissenheit über sich selbst.

Lawrence M. Krauss ist Direktor der Origins Project an der Arizona State University, und der Autor, der kürzlich Ein Universum aus dem Nichts.